Große Actionbound Kick-Off-Veranstaltung am 01.12.2021 – 14:30 bis 16:00 Uhr

Spielerisch Lernen - dank neuer Verleihlizenzen des Kreismedienzentrums können berechtigte Lehrer*innen im Ostalbkreis künftig die Anwendung Actionbound für die schulische Bildungsarbeit kostenfrei nutzen. 

Lernen Sie bei der Kick-Off-Veranstaltung Actionbound kennen! Sie erfahren, wie Sie sich für das Verleihsystem am Kreismedienzentrum registrieren können und im Crash-Kurs, wie Sie erste eigene Bounds erstellen und mit Schüler*innen im Unterricht spielen können.

Weiterlesen ...

SAVE THE DATE!

auch im neuen Schuljahr haben Sie die Möglichkeit, digitale Fortbildungen für zeitgemäßen Unterricht im Rahmen der Fortbildungsreihe digital@regional zu besuchen.

Zur nächsten Veranstaltung digital@regional WES 4.0 laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Weiterlesen ...

Heterogenität gehört an Grundschulen zum Arbeitsalltag. Der Einsatz digitaler Medien bietet großes Potential damit konstruktiv umgehen zu können. Die Teilnehmenden bekommen eine Möglichkeit vorgestellt, einer heterogenen Schülerschaft ein digital gestütztes Lernangebot zu unterbreiten. In einer praktischen Phase erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, selbst einfache Apps zu erstellen und auszuprobieren.

Weiterlesen ...

Fortbildungskurs für Personal der Schul-IT 

Komplexe vielschichtige Ausstattungsszenarien wie zum Beispiel rasant steigende Endgerätezahlen sowie teilweise stark heterogene Netzwerk-Strukturen sind eine enorme Herausforderung für Träger und Schulen. Die sich daraus ergebenden vielfältigen Aufgaben und Anforderungen belasten die kommunalen Verantwortlichen enorm. 

Weiterlesen ...

Spielend entdecken und lernen mit Minetest, Game-based Learning und Coding/Robotik 

Im Rahmen der Online-Fortbildung exploreandlearn@LMZ können alle Interessierten gemeinsam mit Bildungsexpertinnen und -experten aus der ganzen Welt das Lernen in der Schule transformieren und dabei spielend entdecken und lernen. Höhepunkt ist die Keynote von Jane McGonigal aus den USA. In Workshops aus den Bereichen build (Minetest), play (Game-based Learning) und code (Programmieren und Algorithmen im Alltag) erfahren die Teilnehmenden, wie Lernen innovativ und nachhaltig gestaltet werden kann. Die Veranstaltung findet in Deutsch und Englisch statt und richtet sich an Bildungsinteressierte auf der ganzen Welt. 

Weiterlesen ...

In diesem Webinar lernen Sie die Plattform “internet-abc” kennen, besonders die Lernmodule. Sie ermöglichen Ihren Schülerinnen und Schülern, Wissen zu erarbeiten zu Themen, wie z.B. der E-Mail, des Urheberrechts, des Datenschutzes uvm.. Im workshop erhalten SIe die Möglicheit, die Lernmodule zu testen und sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen darüber auszutauschen.

Weiterlesen ...

Im Auftrag des Kultusministeriums hat das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg eine Applikation entwickelt, die alle für den DigitalPakt nötigen Kriterien erfüllen und Schulen und Schulträger durch den wechselseitigen Prozess begleiten.
In sieben vorstrukturierten Phasen erarbeiten die Partner ein Medienkonzept für die Schule – vom Zukunftsbild über den Ist-Zustand bis zur Umsetzung und Evaluation.

Weiterlesen ...

Just a minnit:’ – Schnelle Stimmungsbilder für alle Schularten Umfrage-Tools ermöglichen die Auflockerung des Unterrichts und die einfache Aktivierung von Lernenden aller Klassenstufen. Mit wenig technischem Aufwand können große Gruppe Fragen beantworten und gemeinsam auf Grundlage der Antworten diskutieren. So können Lernende den Unterricht mitgestalten.

minnit’ ist eine intuitive und datenschutzrechtlich sichere Web-App, mit der man ad-hoc innerhalb weniger Sekunden eine kurze Umfrage erstellen kann.

Weiterlesen ...

LearningApps.org unterstützt Lern- und Lehrprozesse mit kleinen interaktiven, multimedialen Bausteinen, die online erstellt und in Lerninhalte eingebunden werden. Für die Bausteine (Apps genannt) steht eine Reihe von Vorlagen (Zuordnungsübungen, Multiple Choice-Tests etc.) zur Verfügung. Die Apps stellen keine abgeschlossenen Lerneinheiten dar, sondern müssen in ein Unterrichtsszenario eingebettet werden.

Weiterlesen ...

Die Threema-Work-Lizenz wird Lehrkräften im Geschäftsbereich des Kultusministeriums für die freiwillige dienstliche Kommunikation bereitgestellt. 

Wie lässt sich der Messenger Threema Work einsetzen? An einem konkreten Einsatzszenario, der Durchführung einer Fachkonferenz, zeigt dieser Kurs die Einsatzmöglichkeiten des Messengers. Dabei werden die Elemente Gruppen, Umfragen und Dateiversand beleuchtet und in der konkreten Umsetzung besprochen.  

Weiterlesen ...